Innewohnende Hausleitung

tibb Stellenausschreibung

 

Die tibb Kinder- und Jugendhilfe ist als privater Träger in der Vermittlung von Pflegekindern in Erziehungsstellen und Einrichtungen der stationären Erziehungshilfe gemäß §§ 33 Satz 2, 34 SGB VIII mit dem Ziel tätig, jungen Menschen eine entwicklungsgerechte Förderung zu ermöglichen.

Für unsere intensivpädagogische Lebensgemeinschaft (igel-Haus) in Ibbenbüren, die bis zu vier Mädchen im Alter zwischen 4 und 10 Jahren einen neuen Lebensort bietet, suchen wir eine

innewohnende Hausleitung (m/w)

 

Ihr Profil

  • Sie sind ErzieherIn oder haben einen (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrungen in der pädagogischen Betreuung von Kindern
  • Erfahrungen in der Mädchenpädagogik sind wünschenswert
  • Sie arbeiten gern im Team und sind flexibel

 

Ihre Aufgaben

  • bindungsorientierte Betreuung der Kinder im Alltag
  • Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten
  • Organisation und Begleitung zu Arzt- und Therapiebesuchen
  • regelmäßige Durchführung von Teamsitzungen
  • Teilnahme Fortbildungen sowie angeordneten Supervisionen
  • Dokumentation
  • Koordination der MitarbeiterInnen und Arbeitsabläufe
  • Erstellung von Dienstplänen
  • Umsetzung des traumapädagogischen Konzeptes

 

Wir bieten Ihnen

  • langfristige Perspektiven in einem engagierten und wertschätzenden Umfeld
  • individuelle Fort- und Weiterbildungen (z.B. im Bereich Traumapädagogik) sowie Supervision
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, gerne auch per E-Mail:

tibb Kinder- und Jugendhilfe
Svea Karlström
Osnabrücker Str. 125
49477 Ibbenbüren

E-Mail: bewerbung@jugendhilfe-tibb.de
Telefon: 05451 89408-134